Nachrichtenarchiv

Video: Herz-Kreislauferkrankungen & Coronavirus: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Angesichts der steigenden Infektionsfälle mit dem neuartigen Coronavirus herrscht bei Menschen mit angeborenen und erworbenen Herz- und Kreislauferkrankungen derzeit Verunsicherung über Risiken und zu...

Trotz Corona-Krise gilt: Bei ersten Anzeichen eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls sofort Klinik aufsuchen

Die Uniklinik RWTH Aachen appelliert an die Bevölkerung, Symptome eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls ernst zu nehmen, und bei Verdacht trotz Corona-Krise umgehend eine Klinik aufzusuchen. „Wir...

Uniklinik RWTH Aachen beteiligt sich an Studie zu Vorhofflimmern

Lange vor einer Herzschwäche oder einem Schlaganfall kommt bei vielen Betroffenen das Herz unmerklich aus dem Takt: Vorhofflimmern verursacht häufig keine Beschwerden, kann aber unter anderem zu einem...

Klinik für Kardiologie als „EHRA Recognised Training Centre“ (ERTC) zertifiziert

Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin an der Uniklinik RWTH Aachen ist von der European Heart Rhythm Association (EHRA) als „EHRA Recognised Training Centre“ (ERTC)...

Herzrhythmusstörungen: Uniklinik RWTH Aachen eröffnet zweites EPU-Labor

Die Uniklinik RWTH Aachen hat Ende Januar ein zweites, hochmodernes elektrophysiologisches Untersuchungslabor (EPU-Labor) zur Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen in Betrieb genommen. Ab...

Zusammenarbeit zum Wohle des Patienten: Uniklinik RWTH Aachen und Luisenhospital Aachen schließen Kooperation in der Kardiologie

Die politischen Rahmenbedingungen als Chance nutzen – das geschieht aktuell im Luisenhospital Aachen in Kooperation mit der Uniklinik RWTH Aachen. „Nicht jedes Haus muss alle Fachrichtungen vorhalten....

Rund um die Uhr einsatzbereit von der Katheterintervention bis zur Operation: Neues, hochspezialisiertes Angebot zur Behandlung von Lungenembolien in der Uniklinik RWTH Aachen

Atemnot, Schmerzen beim Atmen, Herzrasen und Bewusstlosigkeit – all diese Symptome können Anzeichen für eine lebensbedrohliche Lungenembolie sein. Eine schnelle Diagnose und Therapie sind wichtig, um...

Neue Erkenntnisse für die Behandlung von Typ-2-Diabetes: Ergebnisse der internationalen CAROLINA-Studie im renommierten Journal JAMA veröffentlicht

Internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben gestern beim Europäischen Diabetes-Kongress in Barcelona die Ergebnisse der CAROLINA-Studie vorgestellt. Zeitgleich wurde die Studie im...

Damit Ihr Herz länger schlägt! – Uniklinik RWTH Aachen weist auf Herzgesundheit hin

Probleme mit dem Herzen sind für Betroffene oftmals eine große Belastung. Sie schränken Lebensqualität und Leistungsfähigkeit erheblich ein. Zu den Herz-Kreislauf­erkrankungen zählen im weitesten...

Notfallversorgung: Uniklinik RWTH Aachen als Cardiac Arrest Center zertifiziert

Patienten, die nach einem Herz-Kreislaufstillstand außerhalb von Krankenhäusern erfolgreich reanimiert wurden, haben in der Uniklinik RWTH Aachen die Möglichkeit auf eine hervorragende...

2. Präklinisches Forschungsretreat der Medizinischen Klinik I

Beim Forschungsretreat am 3. Juli 2019 im Kloster Heidberg, Eupen nutzten die grundlagenwissenschaftlich Arbeitsgruppen der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin...

Optimale Patientenbehandlung in hochmodernem Hybrid-OP

Die Uniklinik RWTH Aachen hat Mitte Mai einen Hybrid-OP der neuesten Generation in Betrieb genommen und damit ein weiteres Projekt im Rahmen des Medizinischen Modernisierungsprogramms des Landes NRW,...