Nachrichtenarchiv

Neuer Kurs „Co-Managed Care Alterstrauma“ erstmalig in Aachen

Die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Uniklinik RWTH Aachen unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape ist der diesjährige Gastgeber für den erstmalig…

Gesundheitsförderung und -gefährdung beim Reitsport

Symposium am 29.05.2015, ab 14:00 Uhr

Auszeichnung für Aachener Unfallchirurgen Dr. Klemens Horst

Gleich zwei Erfolge konnte der Aachener Assistenzarzt der Unfallchirurgie, Dr. Klemens Horst, auf dem Jahreskongress der "European Society for Trauma and Emergency Surgery" (ESTES) in Amsterdam…

IALS Outcome Study of “Academic Year Program BMEP 1979-2010”

Promotion and motivation of young researchers in medicine (“clinical scientists”) within the framework of a transatlantic exchange program.

Further information about IALS Outcome Study

31.03.2015 - Aachener Unfallchirurg erhält Fellowship Schulterchirurgie

Bereits im vergangenen Jahr hat Dr. med. Klemens Horst, Assistenzarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, von der Deutschen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie…

04.03.2015: Sicherheit auf allen Straßen – die Road Safety Initiative der UNO

Im Mai 2011 proklamierten die Vereinten Nationen die Dekade für Verkehrssicherheit 2011-2020 und übergaben dessen Koordination an die Weltgesundheitsorganisation.

26.02.2015 - Bestmögliche und schnelle Versorgung von Schwerstverletzten

Rezertifizierung des TraumaNetzwerks® EURegio Aachen

18.02.2015: Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape ist incoming president der European Society for Trauma and Emergency Surgery

Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape  MD, FACS wurde zum incoming president der European Society for Trauma and Emergency Surgery gewählt:

www.estesonline.org/menu/46/administration

 

 

18.02.2015: Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape wurde zum Leiter des SICOT gewählt

Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape  MD, FACS wurde zum Leiter des Trauma Committees der International Society of Orthopaedic Surgery and Traumatology (SICOT) gewählt.   …

08.10.2014 - Vorbereitungen zur Zertifizierung als AltersTraumaZentrum DGU®

Das Zertifikat wird nach erfolgreicher Auditierung durch die akkreditierte Zertifizierungsstelle „CERT iQ“ erteilt.

05.09.2014: Internationale Fellows in der Unfallchirurgie

Am 01.09. wurden drei neue internationale Fellows in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie empfangen.

21.07.2014 - Symposium thematisiert Risiken und Möglichkeiten im Schulsport

Jährlich kommt es in NRW zu mehr als einer Viertelmillion Unfälle in der Schule, die eine medizinische Behandlung nach sich ziehen. Die Mehrzahl dieser Verletzungen ereignet sich im Schulsport. Aus…