Betriebskindertagesstätte Schneebergkids

Um zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beizutragen, bietet die Uniklinik RWTH Aachen seit 1974 für die Kinder der Beschäftigten eine ganztägige Betreuung in der betriebseigenen Kindertagesstätte an. Dies ist über einen so langen Zeitraum für Aachen einzigartig.

Gruppen und Öffnungszeiten

Die Betriebskindertagesstätte der Uniklinik RWTH Aachen ist die größte Einrichtung in Aachen und Umgebung und zertifizierte Bewegungskindertagesstätte. Die Betriebskindertagesstätte verfügt über insgesamt zehn Gruppen, hiervon sechs U3-Gruppen (Alter 0-3 Jahre) und vier Ü3-Gruppen (zwei im Alter 2-6 Jahre/zwei im Alter 3-6 Jahre) mit insgesamt 150 Kindern.

Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 06:45 bis 16:30 Uhr. Für die Eltern, die auf Grund von Terminen oder ihrer Arbeitszeit die Abholzeit nicht einhalten können, bietet das Eltern-Service-Büro im Foyer der Uniklinik das Kinderland an. Durch die Eltern angemeldete Kinder bei den Mitarbeiter/-innen der Kita werden die Kinder auf Wunsch ins Kinderland gebracht. Die Betriebskindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet und wird lediglich – in Absprache mit den Eltern – zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Die Vorteile einer arbeitsplatznahen KITA, die ganzjährige Öffnungszeit sowie die täglichen Betreuungszeiten sind ein attraktives Angebot für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Uniklinik.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept ist der „Situationsorientierte Ansatz“ in Kombination mit der Bewegungserziehung. Für die Bildungsdokumentation nutzen wir das Portfolio. Für jedes Kind wird bis zur Einschulung eine Mappe angelegt, in der seine Entwicklung bildlich und schriftlich dokumentiert wird. Ebenfalls werden hier auch Bilder der Kinder gesammelt, die mit den einzelnen Bildungsbereichen einhergehen. Einmal jährlich besprechen wir die Entwicklung mit den jeweiligen Eltern.

Für die älteren Kinder wird eine sogenannte Vorschule angeboten. Zudem gibt es für alle Kinder neben dem Freispiel altersentsprechende Angebote und Fördermöglichkeiten. Der Wald- bzw. Turn- und Schwimmtag sind beliebte wöchentliche Fixpunkte. Eine weitere Besonderheit ist unsere Kooperation mit dem Reithof „Gut Hanbruch“. Hier können Kinder ab vier Jahren teilnehmen. Die Teilnahme kann erst nach einer Abfrage erfolgen, da die Kosten von den Eltern getragen werden müssen.

Verpflegungskonzept

Die richtige Ernährung und das gemeinsame Essen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags in der Kita. Zwischen 06:45 Uhr 09:00 Uhr gibt es ein freies Frühstück, dann essen die Kinder das mitgebrachte Essen aus ihrer Dose. Bitte geben Sie Ihrem Kind Brot mit Belag sowie Obst und Gemüse mit. Donnerstags ist immer unser „Quarktag“. Dann bieten wir ungesüßten Quark, ungesüßte Cornflakes, ein Basismüsli und frischen Obstsalat an. An Ostern, Weihnachten und Geburtstagen (sofern das Geburtstagskind etwas mitbringt) frühstücken wir alle gemeinsam.

Das Mittagessen nehmen die Kinder gemeinsam in ihren Gruppen ein. Die Kinder im U3-Bereich essen um 11:20 Uhr, die etwas älteren Kinder um 11:45 Uhr. Wir werden täglich mit frisch zubereiteten Speisen aus der Küche der Uniklinik beliefert. Jedes Kind darf die Größe seiner Portion selbst wählen.

Nachmittags gibt es zwischen 13:30 und 16:30 Uhr eine kleine Snackzeit aus der Brotdose.

Beim Essen gilt es ein paar Regeln zu beachten: Bei uns wird nicht mit dem Essen gespielt und nicht geschrien. Kinder, die unter drei Jahre alt sind, dürfen – je nach Gericht – auch mal mit den Fingern essen. Dienstags können die Kinder einen süßen Aufstrich oder ein süßes Brötchen mitbringen sowie an Geburtstagen Kuchen oder Muffins. Ansonsten sind bei uns keine Süßigkeiten erlaubt.

Video

Anmeldung

Sie möchten Ihr Kind anmelden? Dann füllen Sie bitte unser Antragsformular aus.

Antragsformular für die Anmeldung eines Betreuungsplatzes

Kontakt

Jasmin Brandt (Leiterin)
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
Tel.: 89917
jbrandtukaachende

Lage: Die BKT befindet sich auf dem Schneebergweg 47, schräg gegenüber dem Gut Melaten.