Diagnostische Methoden

Auf den nachstehenden Seiten finden Sie Informationen zu einigen Analysemethoden des molekularpathologischen Labors des Instituts für Pathologie der Uniklinik RWTH Aachen.

Das Labor ist nach der DIN EN ISO/IEC 17020:2012 (DAkkS) akkreditiert. Eine hohe Qualität der Analysen wird durch ein ausgeprägtes Qualitätsmanagement gewährleistet.


Next Generation Sequencing (NGS)

 

Mutationsanalysen (Gewebe)

 

Ergänzende blutbasierte Diagnostik
  • LB_EGFR_Ergänzende Bestimmung des EGFR-Mutations-Status aus Blut

 

Fusionen / Translokationen, Amplifikationen / Expression

 

Lymphom-Diagnostik

 

Identitätstestung

 

HNPCC

 

Erregernachweise