Rettungs- und Notfallmedizin, Vesorgungsforschung

Inhaltlich stehen dabei aktuell folgende Themenkomplexe im Fokus (Aufzählung nicht abschließend):

  • Cardiopulmonale Reanimation
    • u.a. Einfluss von Ersthelfer-Alarmierungssystemen, Bedeutung von Vorerkrankungen bei der Prognose des Kreislaufstillstandes, Konzepte zum Training von Schülern in Wiederbelebung
       
  • Telemedizin im Rettungsdienst
    • u.a. Nutzen der Telekonsultation bei verschiedenen Tracer-Diagnosen, Einsatz des Telenotarztes für die Qualifizierung von Notärzten und Rettungsfachpersonal in der Individualversorgung oder im Großschadensfall
       
  • Interhospitaltransfer
    • u.a. Nutzen telemedizinischer Konzepte, Outcome im Interhospitaltransfer im Rahmen des QUIT-EMR-Trial (Quality and efficacy of interclinical critical care transport in the Euregion Meuse-Rhine: an international, prospective, observational, multicentre study)