Arbeitsgruppe Molekulare Arbeitsmedizin

Im Fokus unseres Forschungsinteresses steht die Aufklärung von Faktoren und Mechanismen, die bei Entstehung und Entwicklung schadstoffvermittelter Erkrankungen eine Rolle spielen. Ziel der Forschungstätigkeit sind translationale und in der Praxis anwendbare Erkenntnisse, die - basierend auf dem biologischen Verständnis molekularer und zellulärer Krankheitsursachen - zu verbesserten oder neuen Präventionsansätzen in der Arbeitsmedizin führen sollen. Die Forschungsprojekte werden mit kompetenten Kooperationspartnern durchgeführt.
 

Team
 

Leitung

PD Dr. rer. nat. Patrick Ziegler
 

Mitarbeiter
 

Isabella Sommer, naturwissenschaftliche Doktorandin

Moritz Krumbach, medizinischer Doktorand

Celeste Bonas, medizinische Doktorandin

Jenny Hoffmann, medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin
 

Alumni
 

Dr. rer. nat. Theresa Idda (naturwissenschaftliche Doktorarbeit)

Sonja Gostek (Master of Science)

Marlene Schadow (Bachelor)

 

Links

https://www.researchgate.net/profile/Patrick_Ziegler

https://de.linkedin.com/in/priv-doz-dr-rer-nat-patrick-ziegler-4251a825

https://scholar.google.de/citations?user=U4gLs-0AAAAJ&hl=de