Unterstützende Dienste

Eine Diagnose trifft den Erkrankten, dessen Familie und Freunde meist unerwartet. Plötzlich stehen alle Beteiligten vor einer neuen, vielleicht sogar beängstigenden Situation. Natürlich ergeben sich daraus unzählige Fragen:

  • Was ist das eigentlich für eine Krankheit?
  • Wie sehen die Unterstützungsmöglichkeiten aus?
  • Wer hilft mir und meinen Angehörigen, meine Krankheit seelisch zu bewältigen?
  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe brauche?
  • Wie läuft der Krankenhausaufenthalt ab und wie bewältige ich die Zeit nach dem Krankenhaus?

An diesem Punkt kommen die unterstützenden Dienste der Uniklinik RWTH Aachen ins Spiel. Wir stehen Ihnen und Ihren Angehörigen in allen Belangen rund um Ihre Krankheit mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen zum jeweiligen Dienst und wie Sie uns erreichen können finden Sie in dieser Broschüre.

Zur Klinikseelsorge
Zum Case Management

Schauen Sie sich gerne unseren Clip an und lernen Sie uns näher kennen!